Hotel California (Artikelnummer: )

Hotel California
zoom vergrößern

gespielt von „The Eagles“

komponiert von Don Henley, Don Felder and Glenn Frey
arrangiert für 4 Gitarren oder Gitarrenorchester von Michael Langer

8 Seiten

DUX-Verlag D 845
ISBN: 978-3-86849-238-5
ISMN: 979-0-50017-373-1

„Hotel California“ ist einer der bekanntesten Rockhits aller Zeiten, erschienen im Jahr 1977. Die „Eagles“ waren in den 1970er-Jahren die führende amerikanische Country-Rock-Formation mit ausgefeilten Vokal- und Gitarrenarrangements und landeten mit diesem Lied ihren größten Erfolg.

Der leicht surreal angehauchte Text lässt Platz für Legenden: Das „Hotel California“ wird gedeutet als Hippie-Sekte, geschlossene psychiatrische Einrichtung, Metapher für Drogensucht oder, wie Leadsänger Don Henley später sagte: „A journey from innocence to experience … that's all.“

Ihr Reunion-Konzert 1994 mit dem Titel „Hell Freezes Over“ begann die Band mit einer spanisch angehauchten Akustikversion von „Hotel California“ mit insgesamt 8 Gitarren. Spätestens seit damals stellt das Lied auch ein wunderschönes Beispiel für die Verbindung von akustischer Gitarrenmusik und Pop dar - also ein „Must-have“ für die Serie „Acoustic Pop Guitar Ensemble“!

Aus Gründen der leichteren Spielbarkeit haben wir die Originaltonart h-Moll nach a-Moll transponiert (mit Capo am II. Bund klingt es wieder original). 
Die vier Gitarrenstimmen fangen zum einen (in leicht vereinfachter Form) die beiden originalen Picking-Begleitstimmen und das berühmte zweistimmige Gitarrensolo am Ende des Liedes ein, zum anderen wurden auch die ein- bis dreistimmigen Gesangsteile eingearbeitet. 
All das teilt sich abwechslungsreich auf die vier Stimmen auf, wobei immer auf möglichst leichte Spielbarkeit Wert gelegt wurde.

Preis: 13.80 EUR
zzgl. Versandkosten
Anzahl: 
Copyright MAXXmarketing Webdesigner GmbH